22. Januar 2016
Stellungnahme der AG SBV zum Zahlungskontengesetz
Am 28.10.2015 wurde der Regierungsentwurf des Zahlungskontengesetzes vorgelegt. Die AG SBV beurteilt den Entwurf grundsätzlich sehr positiv. Die darin vorgesehenen verbraucherschützenden Regelungen über den Zugang und die Führung eines sogenannten Basiskontos werden bei konsequenter Umsetzung ganz erheblich zu einer Verbesserung der Verbraucherposition beitragen können. Kritisch sieht die AG SBV u.a. die fehlende Harmonisierung mit den Vorschriften des P-Kontos.

Die Stellungnahme ist auf unserer Homepage im Bereich "Arbeitsmaterialien" zu finden.