Fehler
Wir suchen für das Team unserer Schuldner- und Insolvenzberatung
in Detmold, Bismarckstr. 8, eine
engagierte Fachkraft (w/m/d)
zum 01.07.2019 (26,6 WStd., EZV bis 12/2019,
im Anschluss befr. 10 WStd. ab 01/2020)

Das Aufgabengebiet umfasst alle in der Schuldner- und Insolvenzberatung anfallenden Tätigkeiten, u. a. die Beratung und Unterstützung ver- und überschuldeter Ratsuchender aus dem Kreisgebiet Lippe, die Durchführung bzw. Begleitung bei einem Insolvenzverfahren und die Prüfung und Sicherung sozialrechtlicher Ansprüche.

Sie benötigen:
- ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit /alt. Rechtswissenschaften
- gern fundierte Fach- und Gesetzeskenntnisse aus dem Bereich der
Insolvenzordnung, Schuldrecht und der Sozialgesetzgebung
- gute EDV-Anwenderkenntnisse aus dem Bereich MS-Office, gern auch Cawin
- Beratungserfahrung in der sozialen Arbeit
Wir bieten:
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
- eine angemessene Vergütung nach TV-L
- ein teamorientiertes Arbeitsklima
-
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail / PDF an:

geschaeftsstelle@parisozial-lippe.de
PariSozial gGmbH Lippe/Gütersloh
Bismarckstr. 8, 32756 Detmold

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Das Diakonische Werk Bremervörde-Zeven sucht zu sofort im Rahmen einer Krankheitsvertretung
für die
Schuldner- und Insolvenzberatung
in den Beratungsstellen Bremervörde und Zeven
eine erfahrene Fachkraft
Der zeitliche Umfang sowie die Dauer des Beschäftigungsverhältnisses sind verhandelbar und somit mit einer bestehenden (Teilzeit-) Beschäftigung kombinierbar. Die Stelle ist befristet, soll aber über den Zeitpunkt der Rückkehr der Stelleninhaberin hinaus dauern.

Zu Fragen zu Arbeitsinhalten und -abläufen wenden Sie sich bitte an
Diakonisches Werk Rotenburg/W.,
Schuldnerberatung, Herrn Heiko Thömen, 04261-6303956.

Bewerbungen sowie arbeitsvertragliche Fragen richten Sie bitte an das
Diakonische Werk Bremervörde-Zeven,
Geschäftsführung, Herr Superintendent Wilhelm Helmers, 04761-2383
Adresse
Fachzentrum Schuldenberatung im Lande Bremen e.V. (FSB)

Außer der Schleifmühle 53
28203 Bremen

Tel.: 0421 - 168 168
Fax: 0421 - 168 169

info@fsb-bremen.de
Veranstaltungen
Forderungsüberprüfung und Inka ...
Die gesetzliche und private Kr ...
20. Jahresfachtagung des FSB 
Verhandlungen mit Gläubigern i ...
Unterhaltsrecht in der Schuldn ...
Einführungskurs Verbraucherins ...
Praxisforum
Dienstag,
18. Juni 2019
9.15 bis 14.00 Uhr
in der Arbeitnehmerkammer